Angela Dietrich
Am Friedrichshain 20a
10407 Berlin

030 / 42 80 28 78

info@berlinerstilcoaching.de

 

Damit Sie stilsicher gut ankommen!

 

Mehr Mut zur Farbe?

Mehr Mut zur Farbe?

Erhalten Sie immer Komplimente, wenn Sie eine ganz bestimmte Farbe tragen? Vielleicht denken Sie jetzt sofort an Ihre Bluse in dem schönen Magenta-Ton oder das tolle Hemd in Nachtblau. Möglicherweise zählen diese Stücke zu Ihren Lieblingen.

Ich besitze auch ein paar von diesen treuen Komplizen. Und ehrlich, ich möchte sie in dieser Farbe nicht mehr hergeben.

Welche Farben stehen dir?

 

Warum Sie in bestimmen Farben einfach klasse aussehen

Warum wirken Sie in einigen Farben besonders attraktiv? Ich kann Sie nicht sehen. Und ich vermute: Diese Farben unterstreichen sehr gut Ihre natürliche Farbigkeit. Ist das wirklich so einfach? Ja.

 

In den richtigen Farben sehen Sie einfach umwerfend aus. Sie wirken darin meist frischer, lebendiger oder auch entspannter. Sogar kleine Unebenheiten im Gesicht können verschwinden. Das ist ganz plausibel. Die Farben, die Ihr Gesicht umgeben, bilden einen harmonischen Rahmen. Sie sind weder zu hart, noch zu laut oder etwa zu fad. Es entsteht ein stimmiges Gesamtbild, nichts lenkt ab, stört oder übertönt. Es ist einfach angenehm, Sie anzusehen und man guckt Ihnen gern ins Gesicht. Also, mehr Mut zur richtigen Farbe! Die Komplimente kommen.

 

„Einen Schüler zum Finden seiner subjektiven Farben führen, heißt, ihn zu sich selbst führen.“                       Johannes Itten Schweizer Künstler, Maler, und Pädagoge „ Die Kunst der Farbe“

 

Mehr Mut zur Farbe – Welche Farben passen zu mir?

Ich gebe Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihre Farbigkeit selbst besser einschätzen können. Nehmen Sie sich etwas Zeit. Betrachten Sie genau Ihre natürliche Farbgebung im Gesicht. Am besten setzen Sie sich ins Tageslicht.

 

  • Welche Farbe haben Ihre Augen, das Haare und  die Augenbrauen?
  • Was ist Ihr Hautton?
  • Wie ist die Farbe Ihrer Lippen?
  • Sind Ihre Farben eher kräftig und intensiv? Sind sie zart oder gedeckt?
  • Geht Ihre Farbigkeit eher in eine gelblich-rosafarbene oder bläulich-olivfarbene Richtung?

 

Haben Sie Ihre Antworten für sich gefunden? Nun wiederholen Sie diese Farbgebung in der Nähe Ihres Gesichtes. Spielen Sie ein bisschen herum! Dazu einige Anregungen. Sie werden sicher schnell selbst kreativ mit weiteren Ideen.

  • Lippen: Verwenden Sie den Rot-Ton Ihrer Lippen in einem tollen Schal, Tuch, Top oder einer besonderen Krawatte.
  • Augen: Es sieht gut aus, wenn Sie Ihre Augenfarbe in einem Schmuck, Tuch, Shirt, Top oder einer Krawatte wiederholen.
  • Haare: Auch Ihre Haarfarbe können Sie wieder aufgreifen, beispielsweise in der Jacke, einem Hemd oder der Bluse.

 

Berliner Stilcoaching – Tipps

Probieren Sie ruhig ein wenig herum. Sie schulen dadurch Ihren Blick.

  • Wie wirkt es, wenn Sie Ihre eigenen natürlichen Farben in der Nähe Ihres Gesichts wiederholen?

 

Basics in optimalen Farben

Och, ich höre Sie schon aufstöhnen. Das hört sich ja sehr begrenzt an. Nein, ist es gar nicht. Es hat sogar sehr viele Vorteile. Alle Basic-Teile lassen sich leicht miteinander kombinieren. Farblich haben Sie so gar  keine Probleme. Sie greifen in Ihren Kleiderschrank und können vielfältig variieren. Ihre Basics können Sie nach Belieben mit modischen Trend- und Akzentfarben ergänzen und aufpeppen. Also wählen Sie am besten Ihre Basics wie Hosen, Jacken, Blazer, Röcke  usw. in wenigen Farben aus. Bleiben Sie dabei sogar am besten in einer Farbfamilie.

 

Farbige Accessoires setzen Akzente

Experimentieren Sie mit Accessoires in den richtigen Farben. Wie wirken Sie darin? Am besten schulen Sie Ihren Blick mit  farbigen Schals, Tüchern, Krawatten und Schmuck. So können Sie Ihre Outfits beliebig variieren. Es sieht, wie gesagt, immer klasse aus, wenn diese Ihre natürlichen Farbtöne wiederholen.

 

Make up Töne, die wirklich passen

Mit einem Lippenstift, etwas Rouge zaubern Sie schnell neue Frische in Ihr Gesicht. Wählen Sie auch hier die passenden Farben aus. So betont Ihr Make up harmonisch Ihr Gesamtbild. Es wirkt nie aufgesetzt oder maskiert. So können Sie sich schnell einen kleinen Schönheits-Kick verpassen!

 

 

Wie Farben wirken

Kräftige bunte Farben ziehen immer Blicke an.

Dazu zählen unter anderem Kirschrot, Pink, Ultramarinblau, Orangerot, und Violett. Mit ihrer Intensität wecken sie Aufmerksamkeit. In diesen Tönen strahlen Sie immer vor Lebensfreude und Temperament.

Aber Vorsicht! Wie so häufig, ist auch hier weniger oft mehr. Nur wenige Frauen und Männer vertragen einen Mix aus  sehr viel Buntem in einem Outfit. Bei den meisten wirkt das schnell schrill und irgendwie verkleidet. Am besten wählen Sie deshalb intensive Farben mit Gefühl aus. Ihre Outfits werden so immer ansprechend.

Berliner Stilcoaching mit Angela Dietrich - Farbberatung für Frauen

Berliner Stilcoaching mit Angela Dietrich – Farbberatung für Frauen

 

Dunklere Farben wirken oft tief und geheimnisvoll.

Denken Sie an Nachtblau, Aubergine, Dunkles Petrol, Rostbraun, Dunkeloliv oder Espressobraun. Diese Farben haben eine Tiefe und Intensität. Sie können diese gut mit leuchtenden oder helleren Nuancen ergänzen wie Kirschrot, Fuchsia, Minttürkis oder Lichtblau. So bekommen Ihre Outfits einen Frische-Kick. Am besten variieren und probieren Sie wieder verschiedene Kombinationen aus.

Berliner Stilcoaching - Styling-beratung nach Anlass für den Mann

Berliner Stilcoaching – Styling-beratung nach Anlass für den Mann

 

Kombinationen in Grau und Blau können sehr edel wirken.

Es gibt Frauen und Männer, die in einer sogenannten „unbunten Farbgebung“ sehr gut aussehen. Verschiedene Grau- oder Blautöne in einem Outfit sehen meist sehr hochwertig aus. Mögliche Farbvarianten sind: Anthrazit, Blauschwarz, Meerestöne, Taupe. Diese können Sie wunderbar mit Grün, Petrol und Silber kombinieren. Hier ist weniger meist mehr.

 

Farbberatung Berlin

Mut zur Farbe? Grau-Nuancen können sehr edel wirken

Schwarz-Weiß ist nicht wirklich für alle gut.

Die Kombination aus Schwarz und Weiß steht den Wenigsten wirklich gut. Für Viele ist dieser Kontrast einfach zu hart. Er lässt sie zu streng erscheinen. Schöner sehen sie meist in dunklem Blau, Blaugrau, Schokobraun, Rotbraun und ähnlichem aus. Verwenden Sie in diesem Fall nicht zu starke Farbkontraste. Aber probieren Sie es selbst aus.

 

Berliner Stilcoaching by Angela Dietrich - Stil-Beratung für die Frau

Berliner Stilcoaching by Angela Dietrich – Stil-Beratung für die Frau

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß  beim Experimentieren mit Farben!

Möchten Sie ganz sicher wissen, welche Farben richtig gut zu Ihnen passen? Ich unterstütze Sie mit Einzelberatungen und Workshops.

Farbberatung für die Frau

Farbberatung für den Mann

Workshop „In den richtigen Farben wirken Sie immer“

Ich freue mich auf Sie!