Angela Dietrich
Am Friedrichshain 20a
10407 Berlin

030 / 42 80 28 78

info@berlinerstilcoaching.de

 

Damit Sie stilsicher gut ankommen!

 

Welche Farben stehen Ihnen?

Berliner Stilcoaching - Style-Salon Blickschule Workshop

Welche Farben stehen Ihnen?

Farben wirken immer! Ihre Farbauswahl wird leicht und stimmig, wenn Sie Ihre natürliche Pigmentierung wie der Haut, Haare, Augen, Lippen beachten. Dabei ist das System der Frühling-, Sommer-, Herbst- und Wintertypen überholt. Meist ergibt sich eine sehr individuelle Farbmischung. Und das Schöne: diese Farbauswahl bleibt Ihnen ein Leben lang erhalten.

Kriterien für eine stimmige Farbauswahl

  • Sind Ihre optimalen Farben warm oder kühl, intensiv oder matt, klar oder gedeckt, hell oder dunkel?
  • Welches sind Ihre optimalen Basisfarben?
  • Welches Ihre Kombinationsfarben?
  • Mit welchen Tönen können Sie akzentuieren und Blickpunkte setzen?

 

Die Farbberatung

Bei der Farbberatung gehen wir ganz praktisch vor: Wir filtern zunächst Ihre ausdrucksstärksten Farbvarianten heraus. Dann besprechen wir neue Stylingmöglichkeiten und finden interessante Kombinationen; gern auch für mitgebrachte Kleidungsstücke. Antworten zu passenden Make-up und Haarfarben können in die Beratung einfließen. Am Ende unseres Settings erhalten Sie zur praktischen Umsetzung eine individuell zusammengestellte Palette mit Ihren Basis-, Kombinations- und Akzentfarben.

Immer wieder höre ich die Frage: Können Sie mir als Expertin nicht gleich sagen, welche Farben gut für mich sind? Leider, nein. Denn das bleibt dann sehr ungenau. Natürlich kann ich eine grobe Einschätzung geben. Für die Feinabstimmung ist jedoch die Farbigkeit Ihres Hautuntertons wichtig. Diesen kann unser menschliches Auge nur durch Vergleichen herausfiltern. Deshalb benötigen wir für eine detaillierte Farbauswahl ca. 1,5 -2 Stunden. Der Aufwand ist einmalig, und er lohnt sich. Danach wissen Sie, welche Farben Sie besonders vorteilhaft aussehen lassen. Sie erkennen, welche Wirkungen bestimmte Nuancen entfalten und können diese gezielt einsetzen.

Ihre Farbigkeit bleibt für immer

Die Farbauswahl bleibt Ihnen ein Leben lang erhalten. Sie ändert sich nicht; eventuell verlieren die Töne im Alter etwas Intensität. Das muss aber nicht so sein.
Für alle, die noch mehr zu den Hintergründen wissen möchten: Die Grundlage für die moderne Farbberatung bildet die Lehre des Bauhauskünstlers Johannes Itten. Inzwischen wissen wir, dass es mehr als die vier Grundtypen Frühling, Sommer, Herbst und Winter gibt. Außerdem habe ich in meiner langjährigen Praxis festgestellt, dass die Farbzusammenstellungen von Mensch zu Mensch sehr verschieden ausfallen. Deshalb arbeite ich mit individuell zusammengestellten Farbpaletten.

Farben: Vorlieben und Abneigungen

Interessanter Weise tauchen meist schon während der Beratung zur Farbauswahl die ersten Fragen zu Materialien und Schnittformen auf. Mitunter gibt es auch Abneigungen gegen bestimmte Farben; wie zum Beispiel: lila – das hat die alte Tante getragen, oh wie schrecklich! Oder: rot – das ist viel zu auffällig für Männer. Mit modernen Stoffen und Schnitten lassen sich diese leicht vergrauten Vorstellungen aufpeppen. Manchmal ist etwas Geduld und Muße in der Umsetzungsphase hilfreich. Dann entstehen oft ganz erstaunliche neue und interessante Gestaltungsmöglichkeiten.

Detailliert und umfassend beschäftigen wir uns während der organisch auf die Farbberatung folgenden Stilberatung mit Proportionen, Schnitten, Materialien und Stilvarianten. Dabei entwickeln wir individuelle und zeitgemäße Styling- und Kombinationsmöglichkeiten.

Ich verspreche Ihnen: Sie werden von sich selbst überrascht sein. Jetzt wünsche ich Ihnen viel Vergnügen beim Experimentieren.

 

Auf Wunsch erhalten Sie nach der Farbberatung eine personalisierte Farbpalette. Diese enthält Ihre Basis-, Akzent- und Kombinationsfarben. Das Kombinieren und Stylen mit Farben wird leicht.