Angela Dietrich
Am Friedrichshain 20a
10407 Berlin

030 / 42 80 28 78

info@berlinerstilcoaching.de

 

Damit Sie stilsicher gut ankommen!

 

So zaubern Stoffe eine tolle Figur

Bild Stoffe zaubern eine tolle Figur

So zaubern Stoffe eine tolle Figur

Stimmige Stoffe bewirken oft wahre Wunder! Sie können damit wirklich zaubern. Zum Beispiel, indem Sie mit den richtigen Stoffen Ihre Körperformen vorteilhaft betonen. Neben der Material-Auswahl können Sie mit den richtigen Schnitten und einer klugen Verteilung der Farben Ihre Schokoladenseiten gut in Szene setzen.

 

Mit diesen Tricks können Sie Ihre Proportionen hervorheben und auch ausgleichen:

 

  • Entscheiden Sie sich für passende Schnitte, Formen und Silhouetten.
  • Verteilen Sie die Farben vorteilhaft an Ihrem Körper.
  • Und wählen Sie stimmige Materialien aus.

 

Ich erinnere mich in diesem Zusammenhang an ein persönliches Erlebnis und muss dabei ordentlich schmunzeln. Die 80-iger Jahre habe ich voll miterlebt. Sie wissen schon, diese Zeit mit den grässlichen Schulterpolstern. Klar, doch auch meine Jacken waren gepolstert; so auch meine handgestrickte Lieblingsjacke. Sie war sehr voluminös und aus flauschiger Wolle.

Das Spiegelbild in der Berliner U- Bahn schockierte mich. Ich sah aus wie ein Rummelboxer. Neben mir saß meine schmalschulterige Freundin und trug ein hautenges Oberteil. Sie können sich sicher vorstellen, wir sahen wirklich ulkig aus so nebeneinander. Meine Schulterpartie ist kräftiger ausgeprägt. Das flauschige Material und die Polster gaben zusätzliche Fülle.

Die heiß geliebte Jacke verschwand eines Tages in den hinteren Ecken meines Kleiderschranks, und fristete dort ein trauriges Dasein. Viel später war mir der Grund klar: Das Material wäre goldrichtig für meine Freundin gewesen. Für mich war es nichts. Glücklicherweise lernt man aus den eigenen Fehlern am meisten.

 

Haben Sie ähnliche Erlebnisse? Welche Schrankhüter bergen Sie in den unteren Schubladen? Und wollen Sie deren triste Existenz beenden? Dann ist es sinnvoll, zunächst die eigenen Proportionen und Schokoladenseiten zu erkennen. Um im nächsten Schritt zu überlegen:

Wie gleichen Sie mit stimmigen Stoffen Ihre Proportionen aus?

Was möchten Sie erreichen?

Welche Materialien setzen Sie ein?

Dazu gebe ich Ihnen einige Auswahlkriterien:

 

Berliner Stilcoaching- Tipps

 

Welchen Körperzonen möchten Sie optisch mehr Fülle geben?

Wählen Sie Stoffe, die Weite erzeugen und aufpushen. Dies können beispielsweise sein: einige Varianten von Grobstrick, gecrashte Materialien und Plüsch.

 

Möchten Sie bestimmte Bereiche Ihres Körpers geschmeidig überspielen?

Dann entscheiden Sie sich am besten für fließende Materialien. Varianten sind je nach Stil – Typ Seide, Chiffon oder auch bestimmte Mischgewebe.

 

Welche Partien möchten Sie besonders betonen?

Tragen Sie Stoffe, die körperbetont und eng anliegend sind. Gut eignen sich hierfür unter anderem Stretchmaterialien oder Stoffgemische mit einem hohen Stretchanteil.

 

Häufig entsteht mit dieser Herangehensweise ein Mix verschiedener Materialien in einem Outfit. Wie das so oft ist im Leben: ein gelungener Mix macht das gesamte Bild interessant. Spannung lockt das Auge an und lädt zum Hinsehen und Verweilen ein.

 

Gutes Gelingen beim Auswählen und Probieren!

 


Ich habe Ihr Interesse am Thema geweckt?

Schauen Sie doch mal vorbei und machen mit beim Workshop ‚Ideale Proportionen mit Idealen Schnitten‘ meines Style-Salon Blickschule.